Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung unsere

Pensions- und Zahlungsbedingungen:

 

Terminänderungen, Absagen oder Veränderungen in der Teilnehmerzahl 

teilen Sie uns bitte umgehend mit.

Ausfallkosten werden nicht erhoben, wenn eine Absage oder Änderung 

der Personenzahl bis spätestens 12 Wochen vor Beginn der Veranstalt-      

ung angezeigt wird.

Die Tagungsstätte ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn

eine Hinderung zur Durchführung einer Tagung eintritt. Diese kann

u.a. höherer Gewalt, Unwetter, Brand oder ähnlichem geschuldet sein.

Der Kunde hat dann keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Verbindlich für die Erhebung von Ausfallkosten ist die in Ihrer Anmeldung

genannte und durch uns bestätigte Personenzahl. Sie gilt für die 

Berechnung der Anzahl der Übernachtungen je Person.

Nicht eingenommene Mahlzeiten werden nur aus der Berechnung heraus- 

genommen, wenn sie bei der Anmeldung vermerkt waren.

 

Ausfallkosten:

14,00 € (pro Person/Übernachtung)

 4,50 € (pro Person/Tagesveranstaltung)

 

Das Haus ist leider nicht rollstuhlgerecht eingerichtet

-    L u t h e r h e i m   S p r i n g e    -